4. AEK Bank 1826 SUP Challenge

AEK_Front

Das SUP Rennen in Thun vom 7. September kommt in die 4. Austragungsrunde und hat sich mittlerweile zu einem der Saisonhöhepunkte im SUP Kalender in der Schweiz etabliert. An keinem Event ist die Spannung höher, die Zuschauer haben rund ums Aarebecken einen super Überblick über das Geschehen. Nur wer über die Strecke von 500 m taktisch klug fährt kommt eine Runde weiter. Bis ins Finale wird es hart, je nach Teilnehmerzahl gibt es bis zu 7 Runden, bis die 4 Besten gegeneinander antreten und dabei zwei Runden absolvieren. Der Sieger erhält einen Scheck über Sfr. 500.- der ansässigen AEK Bank 1826 in Thun, dem Hauptsponsor des Events. Die Anmeldungen erfolgen vor Ort! Die Boardwahl ist frei!

AEK2013


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *